Die bündnisgrünen Nominierten für die AGH Wahl

Lichtenberger Grüne nominieren Kandidierende zur AGH-Wahl 2021

Am 24.01.2021 haben die Lichtenberger Bündnisgrünen ihre Jahreshauptversammlung abgehalten. Dazu sagt Andrea Nakoinz, Kreisvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Lichtenberg: „Da für uns die Gesundheit unserer Mitglieder höchste Priorität hat, haben wir anlässlich der anhaltenden Gesundheitskrise in der Corona-Pandemie unsere Jahreshauptversammlung zum ersten Mal vollkommen digital abgehalten.“

Auch die Nominierung der Direktkandidat*innen der sechs Kreise für die Abgeordnetenhauswahl fand digital statt. Sechs Bewerber*innen haben bei der Wahl in den jeweiligen Kreisen eine absolute Mehrheit erhalten. Die Direktkandidat*innen für die Kreise sind:

Dr. Jan Fährmann, Wahlkreis 1 (Wartenberg, Falkenberg, Neu-Hohenschönhausen)
Politische Themen: Demokratie und Recht, Drogenpolitik

Dr. Andrea Nakoinz, Wahlkreis 2 (Malchow, Neu- und Alt-Hohenschönhausen)
Politische Themen: Gesundheitspolitik, Gleichberechtigung

Jette Nietzard, Wahlkreis 3 (Alt-Hohenschönhausen, Landsberger Allee, Fennpfuhl, Herzberge)
Politische Themen: Bildung, Gleichberechtigung, Jugend

Fatoş Topaç, MdA, Wahlkreis 4 (Fennpfuhl, Alt-Lichtenberg, Frankfurter Allee Süd, Kaskelkiez)
Politische Themen: Pflege- und Sozialpolitik, Teilhabe, Diverse Stadtgesellschaft

Dr. Stefan Taschner, MdA, Wahlkreis 5 (Weitlingkiez, Friedrichsfelde, Tierpark)
Politische Themen: Bürger*innenbeteiligung, Mobilität, Klima- und Tierschutz

Daniela Ehlers, Wahlkreis 6 (Karlshorst, Rummelsburg)
Politische Themen: Antifaschismus, Demokratie und Recht, Sozialpolitik, Gleichberechtigung

Die Bündnisgrünen Lichtenberg freuen sich auf den gemeinsamen Wahlkampf mit den Direktkandidat*innen. Bei der digitalen Wahl handelt es sich um ein politisches Stimmungsbild. Die wahlrechtlich relevante Aufstellung der Kandidat*innen findet zu einem späteren Zeitpunkt bei einer Präsenzveranstaltung statt.

Avatar

Kreisverband Lichtenberg von Bündnis 90/Die Grünen

Verwandte Artikel