21.11.2018 Auch Grüne für 8. März als zusätzlichen Feiertag

Es gibt Einigkeit in der rot-rot-grünen Koalition und somit eine Mehrheit: Nach SPD und Linken können sich auch die Grünen den 8. März als zusätzlichen gesetzlichen Feiertag vorstellen. Damit der Frauentag schon im Jahr 2019 frei wird, muss es nun schnell gehen.

Zuerst hatten sich SPD und Linke für einen neuen Feiertag im Land Berlin am Internationalen Frauentag ausgesprochen, nun plädiert auch die Fraktion der Grünen im Abgeordnetenhaus für den 8. März als zusätzlichen gesetzlichen Feiertag.

Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Antje Kapek sagte am Mittwoch, die Zustimmung sei groß ausgefallen. Aus Sicht ihrer Partei sei der 8. März ein Symboltag für Emanzipation und Weiterentwicklung der Gesellschaft an sich. Auf dem Parteitag der Berliner Grünen am Wochenende soll über den Frauentag als Feiertag abgestimmt werden.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

rbb 24, 21.11.2018

Avatar

Kreisverband Lichtenberg von Bündnis 90/Die Grünen

Verwandte Artikel