Trinkbrunnen für Lichtenberg

Der Berliner Senat und die Berliner Wasserbetriebe (BWB) haben gemeinsam das ‚Senatsprogramm Trinkbrunnen‘ zur Installation von 100 Trinkbrunnen in den Jahren 2018/2019 aufgelegt. Die Berliner Wasserbetriebe sondieren gegenwärtig infrage kommende Standorte in allen Berliner Bezirken.

Neue Trinkbrunnen finden wir gut. Sie gewährleisten freien und kostenlosen Zugang zu einem der wichtigsten Güter dieser Erde: Trinkwasser. Außerdem ermöglichen sie den ökologischen Konsum von Wasser im öffentlichen Raum und ersparen der Welt einige Plastikflaschen. Wir unterstützen deshalb den Senat und die Berliner Wasserbetriebe bei ihrem Vorhaben. Die Trinkbrunnen sollen an Orten entstehen, an denen sie wirklich gebraucht und gewollt sind. Deshalb rufen wir dazu auf, uns Vorschläge für Standorte zukommen zu lassen. Wir sammeln die Vorschläge der Lichtenberger*innen in einer Karte und reichen sie an das Lichtenberger Bezirksamt und die Berliner Wasserbetriebe weiter. Diese prüfen die Standorte auf ihre technische Eignung.

In einem Antrag in der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung fordern wir das Bezirksamt auf, ebenfalls ein Beteiligungsprozess ins Leben zu rufen, um noch mehr Lichtenberger*innen zu erreichen.

Wir freuen uns über Vorschläge…
per Mail: email hidden; JavaScript is required
per Facebook: https://www.facebook.com/gruenelichtenberg

per Twitter: @Gruene_Lbg

Unsere Pressemitteilung zum Thema findet sich hier.

Übrigens: In allen Cafés, Bars und Shops mit diesem Aufkleber am Fenster kannst du kostenfrei Leitungswasser in dein mitgebrachtes Gefäß auffüllen lassen. Auch in unserer Geschäftsstelle dienstags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr sowie bei Abendveranstaltungen (s. Termine).

Vollbildanzeige