Stefan Taschner, Bündnis 90/Die Grünen Lichtenberg

Stefan Taschner, Bündnis 90/Die Grünen Lichtenberg

Stefan Taschner ist der neue Direktkandidat für Wahlkreis 5

Der Kreisverband von Bündnis90/Die Grünen in Lichtenberg hat am 28.04.2016 neu gewählt: Im Wahlkreis 5 für die Abgeordnetenhauswahl am 18. September tritt Stefan Taschner an.

Er ist Mitinitiator und Sprecher des Berliner Energietischs und Mitbegründer des Bündnisses Kohleausstieg Berlin. Er bringt viel Erfahrung und gute Ideen aus seinem langjährigen Engagement in der Umwelt- und Klimaschutzbewegung mit. Stefan Taschner: „Ich setze mich seit mehr als zehn Jahren in verschiedenen Organisationen für mehr Klimaschutz, eine echte Energiewende und eine ernstgemeinte Bürger*innenbeteiligung ein. Gerade in Lichtenberg, einem wachsenden Bezirk, ist ernstgemeinte Bürger*innenbeteiligung elementar, um für anstehende Herausforderungen und Veränderungen gemeinsam Lösungen zu finden.“

Stefan Taschner tritt anstelle des bisherigen Direktkandidaten Bartosz Lotarewicz an, der im März auf eigenen Wunsch als Direktkandidat für Wahlkreis 5 zurückgetreten ist. „Wir bedanken uns bei Bartosz Lotarewicz für seine engagierte Arbeit im Kreisverband und in der Bezirksverordnetenversammlung“, sagt der bündnisgrüne Kreisvorstand.

Kreisverband Lichtenberg von Bündnis 90/Die Grünen

Verwandte Artikel