Einwohnerantrag: Milieuschutz für den Weitlingkiez

Die Milieuschutz-Initiative Weitlingkiez sammelt aktuell Unterschriften für einen Einwohnerantrag zum Milieuschutz für den Weitlingkiez. Ziel ist es, erneut und unverzüglich das Vorliegen der Voraussetzungen für den Erlass einer sozialen Erhaltungsverordnung für das Gebiet Weitlingstraße zu prüfen.

Damit der der Einwohnerantrag erfolgreich in die BVV eingebracht werden kann, muss er von 1000 Menschen aus dem Bezirk Lichtenberg unterstützt werden (mind. 16 Jahre, Hauptwohnsitz in Lichtenberg).
Bündnis 90/Die Grünen unterstützt das Anliegen und die Sammlung der Unterschriften.

Hier kann die Unterschriftenliste heruntergeladen werden:
Milieuschutz_Weitlingkiez_Einwohnerantrag_170622

Weitere Informationen: Milieuschutz_was-heißt-das_170617

Bitte die Information zum Milieuschutz sowie die ausführliche Begründung des Antrags auf ein Blatt (Vorder- und Rückseite) drucken.
Die Listen können in der Freiwilligenagentur Oskar abgegeben werden – Weitlingstraße 89, 10317 Berlin , Öffnungszeiten Dienstag + Donnerstag 14 – 18, Freitag 10 – 14 Uhr.

Ein Beitrag der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Berlin Lichtenberg

Verwandte Artikel