Pressespiegel

Skandal im Wahlbezirk

Um ihre Chancen gegen Kandidaten der Partei „Die Linke“ zu verbessern, sollen sich Bausenator Andreas Geisel (SPD) und Grünen-Fraktionschefin Antje Kapek bei ihren Kandidaturen abgesprochen haben. Beide bestreiten die Vorwürfe…

Weiterlesen »

Rummelsburger See bleibt ein Giftloch

Seit Jahren versuchen Umweltpolitiker aus Lichtenberg, Friedrichshain-Kreuzberg und Treptow-Köpenick den Berliner Senat, die Bezirksämter sowie die unterschiedlichsten Interessengruppen rund um den Rummelsburger See auf die Schadstoffbelastung des Sees aufmerksam zu…

Weiterlesen »

Unterbringung für Flüchtlinge

Bessere Wohnbedingungen für asylsuchende Menschen fordern die bündnisgrünen Bezirksverordneten. Künftig sollen sämtliche Sammelunterkünfte – also Erstaufnahmeeinrichtungen, Gemeinschafts- und Notunterkünfte – den Qualitätsanforderungen des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lageso) entsprechen,…

Weiterlesen »

Grüne fordern Verkehrskonzept

Die Fraktionen von Bündnis 90/ Die Grünen aus Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg lehnen die einseitige Fokussierung auf den Ausbau der Tangentialverbindung Ost (TVO) ab. Stattdessen fordern sie die Erarbeitung eines umfassenden…

Weiterlesen »

Umdenken in der Verkehrspolitik

Die Fraktionen der Linken und der Bündnisgrünen haben nach der Bezirksverordnetenversammlung im Monat Januar ein Umdenken in der Verkehrspolitik gefordert. […] Die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen,…

Weiterlesen »