27.04.2017 BVV-Sondermittel für Herzberger Lichter

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Dem Projekt/Fest „Herzberger Lichter 2017“ werden aus den Sondermitteln der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg 981,75 Euro zur Verfügung gestellt.

 

Begründung:
Als Fest der Vielfalt ermöglicht das Projekt Herzberger Lichter eine einmalige Verbindung zwischen Menschen, Kulturen und Natur. In Workshops werden eigene Stücke und Sketche, Musik, Tanz und Gesang von Menschen aus unterschiedlichem sozialen Umfeld und unterschiedlichen Bedürfnissen und Einstellung entwickelt. Vielfalt und das Vorhandensein von Verschiedenheit stehen bei den Präsentationen auf dem Gelände des Museum Kesselhaus und im Landschaftspark Herzberge im Mittelpunkt. Das Projekt baut so Barrieren in den Köpfen ab und fördert Kommunikation und Interaktion zwischen verschiedenen Kulturen.

Stand der Umsetzung: http://www.berlin.de/ba-lichtenberg/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=6980

Ein Beitrag der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Berlin Lichtenberg

Verwandte Artikel