SONY DSC

Bündnis 90/Die Grünen spenden für Flüchtlingskinder

Bei dem Besuch in einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Lichtenberg haben die Bezirksverordneten der grünen Fraktion Lichtenberg am Montag den 28.September Spielzeugspenden des Kreisverbandes übergeben.

Nachdem sich die Bezirksverordneten über die Arbeit des Trägers in der Einrichtung Refugium im Park Center Herzberge informiert hatten, übergaben sie eine Spielzeugspende in Form von riesigen bunten Stoffbauklötzen an den stellvertretenden Leiter der Einrichtung.
„Wir haben vor unserem Besuch nachgefragt, was aktuell noch benötigt wird, und dann dafür Geld im Kreisverband gesammelt. Die Stoffbauklötze werden das Kinderspielzimmer mit Sicherheit noch attraktiver machen“, sagt Camilla Schuler, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, die die Spende mit übergab.
„Die Willkommenskultur und das hohe Engagement der Lichtenbergerinnen und Lichtenberger in den vergangenen Wochen und Monaten sind unglaublich und machen mich stolz auf unseren Bezirk! Dennoch wird weiterhin vieles für die ankommenden Menschen benötigt und es ist auch wichtig, die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor Ort tatkräftig zu unterstützen“ ergänzt Bartosz Lotarewicz, der Co-Vorsitzende.

Das Foto der Übergabe finden Sie zur freien Verfügung im Anhang: Bezirksverordnete und Mitglieder des grünen Kreisverbandes übergeben große bunte Stoffbauklötze an den stellvertretenden Leiter der Flüchtlingsaufnahmeeinrichtung.

Ein Beitrag der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Berlin Lichtenberg

Verwandte Artikel