Blumen zur Büroeröffnung

Die Schornsteinfeger brachten Blumen - und hoffentlich Glück.

Antje Kapek und Stefan Taschner eröffnen Bürgerbüro in Lichtenberg

Am Dienstag, den 11.7.2017 eröffneten Antje Kapek, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus und Stefan Taschner, MdA ihr Bürgerbüro in der Kreisgeschäftsstelle der Lichtenberger Grünen. Symbolisch wurde das Schild von den zwei ehemaligen Mieter*innen Silke Gebel, MdA und Stefan Gelbhaar, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender abgeschraubt und durch ein neues ersetzt.

„Wir freuen uns, nun auch ganz offiziell in Lichtenberg ein Büro zu haben“, so Antje Kapek. „So sind wir für die Lichtenbergerinnen und Lichtenberger, die sich für Grüne Politik interessieren besser erreichbar und können die vielen konstruktiven Gespräche, die wir während des Wahlkampfs geführt haben, fortsetzen“, ergänzt Stefan Taschner.

Die Kreisvorsitzenden Hannah Neumann und Philipp Ahrens freuen sich über die neuen Mieter des Bürgerbüros: „Wir haben im Wahlkampf super zusammen gearbeitet und wollen diese Kooperation gerne fortsetzen. Mit Antje Kapek und Stefan Taschner haben wir zwei engagierte Fürsprecher für die Themen Stadtentwicklung und Energiepolitik gewonnen; Themen die in Lichtenberg in den nächsten Jahren eine wichtige Rolle spielen werden“, so Philipp Ahrens. „Danken wollen wir aber auch Silke Gebel und Stefan Gelbhaar, die das Bürgerbüro bisher betrieben haben und in den vergangenen Jahren viele Aktionen und Veranstaltungen im Bezirk mit uns organisiert haben“, ergänzt Hannah Neumann.

Abschied von Silke gebel und Stefan Gelbhaar

Silke Gebel und Stefan Gelbhaar werden vom Vorstand verabschiedet.

Neue Büronutzer: Antje Kapek und Stefan Taschner

Antje Kapek und Stefan Taschner bringen ihr neues Schild an.

Kreisverband Lichtenberg von Bündnis 90/Die Grünen

Verwandte Artikel