7.10.2015: Ohne Zank mehr Geld für kommenden Doppelhaushalt

Das Budget des Bezirkes für die Jahre 2016 und 2017 ist um zehn Prozent höher, als im vergangenen Doppelhaushalt. Von dem zusätzlichen Geld profitieren im Bezirk nicht nur Familien, sondern auch Senioren und Hundehalter. […] Die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen freut sich hingegen über 100 000 Euro, die allein für Bordsteinabsenkungen vorgesehen sind.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: http://www.berliner-woche.de/rummelsburg/politik/ohne-zank-mehr-geld-fuer-kommenden-doppelhaushalt-d86190.html

Berliner Woche, 07.10.2015, Autorin: Karolina Wrobel

Ein Beitrag der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Berlin Lichtenberg

Verwandte Artikel