25.10.2016 Bezirkseigene Grundstücke für Wagenburg

Die Bleibemöglichkeit der Wagenburg in der Fischerstraße 8 sind noch nicht gesichert. Zwischenzeitlich war den dort lebenden Menschen eine Bleibemöglichkeit der Wagenburg auf den bezirkseigenen Grundstücken in der Fischerstr. 19 (Kiezgarten) in Aussicht gestellt worden, später aber zurückgezogen worden, weil dort MUF´s vorgesehen waren.

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

1.Ist das Grundstück Fischerstr. 19 für MUF´s vorgesehen?

2.Wenn ja, wann wurde dies beschlossen und wo findet sich dieser Beschluss?

3.Wenn nein, besteht auf dieser Fläche die Möglichkeit eines Mietvertrages mit der Wagenburg?

4.Kann die Brachfläche in der Georg-Löwenstein-Straße, welche die Standortvariante 4a zur Errichtung eines Retentionsbodenfilters darstellte (siehe: Schriftliche Anfrage von Silke Gebel vom 17.09.2014 Berliner Abgeordnetenhaus Drucksache 17/14569), temporär an die Wagenburg vermietet werden?

Antwort: http://www.berlin.de/ba-lichtenberg/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/ka020.asp?KALFDNR=1808

Ein Beitrag der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Berlin Lichtenberg

Verwandte Artikel