24.05.2012 Baumleitplanung in Lichtenberg aktualisieren und ökologisieren

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht die bestehende bezirkliche Baumleitplanung zu aktualisieren und für die neuen Wohngebiete zu erweitern. Bei der Aktualisierung soll dem Thema Klimaanpassung entsprechende Bedeutung, zum Beispiel durch eine Mischbepflanzung von Straßen, zugemessen werden.

 

Begründung:

Bei der 1. Lichtenberger Baumschutzkonferenz spielte das Thema der Klimaanpassung bei der Baumbepflanzung in der Stadt eine Rolle. Dabei wurde herausgearbeitet, dass durch den Klimawandel neue Tiere (auch Baumschädlinge wie die Kastanienminiermotte) zu uns einwandern und Bäume müssen neue klimatische Herausforderungen wie Stürme, Hitzewellen, Kälteperioden und Trockenzeiten bewältigen. Deshalb sollte bei der zukünftigen Bepflanzung von Straßen die Veränderung des Klimas und der möglichen Auswirkungen berücksichtigt werden.

Stand der Umsetzung: http://www.berlin.de/ba-lichtenberg/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=4914

Ein Beitrag der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Berlin Lichtenberg

Verwandte Artikel