22.5.2017: Fernwärme nun braunkohlefrei

Noch vor gut zehn Jahren wollte Vattenfall an diesem Ort ein zweites Braunkohlekraftwerk errichten, wogegen sich 2007 eine Bürgerinitiative gründete. Hannah Neumann, Bundestagskandidatin der Grünen in Lichtenberg, ist wichtig zu betonen, dass die Abschaltung ohne die damaligen Proteste wohl nicht möglich gewesen wäre. Sie ist froh, dass nun 600 000 Tonnen weniger CO2 jährlich ausgestoßen werden.

Den vollständigen Artikel finden Sie: https://www.neues-deutschland.de/artikel/1051766.fernwaerme-nun-braunkohlefrei.html

neues deutschland, 22.05.2017, Autor: Tim Zülch

Kreisverband Lichtenberg von Bündnis 90/Die Grünen

Verwandte Artikel