21.11.2013 Engagierte Einwander/innen im Portrait“

Drucksache DS/0993/VII

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht die im Rahmen des Modellprojekts „Neukölln Gemeinsam Gestalten“ entstandene Ausstellung „Engagierte Einwanderer/innen im Portrait“ in einer geeigneten öffentlichen Einrichtung in Lichtenberg zu präsentieren und zu bewerben.
Des Weiteren wird das Bezirksamt ersucht eine solche Aktion im Bezirk zu initiieren.

Begründung:
Die Ausstellung vermag das Wissen über gesellschaftliches Engagement von Migrant_innen zu erweitern. In ihr werden Menschen porträtiert und interviewt, die Anregung geben können, das eigene Lebensumfeld mit zu gestalten. Die Mitarbeiter_innen des Beteiligungsbüros „Mitreden in Neukölln“, die die Ausstellung entwickelten, erlauben ausdrücklich, dass die Ausstellung weiterwandert.
Um auf den gesellschaftlichen Beitrag der nach Lichtenberg eingewanderten Personen aufmerksam zu machen, ist eine solche Initiative im Bezirk zu begrüßen und zu unterstützen.

Stand der Umsetzung: http://www.berlin.de/ba-lichtenberg/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=5655

Ein Beitrag der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Berlin Lichtenberg

Verwandte Artikel