15.06.2017 Prioritäten für die bauplanungsrechtliche Sicherung von Kleingartenanlagen in Lichtenberg

Das Bezirksamt wird ersucht vorrangig die Kleingartenanlagen in Lichtenberg bauplanungsrechtlich als Dauerkleingärten zu sichern:

  • die nach Kleingartenentwicklungsplan der Sicherungsstufe Ia (ungesicherte Kleingärten), Ib (sonstige Kleingärten) oder III (zeitlich gesicherte Kleingärten) zugeordnet sind und
  • die sich nicht im Landeseigentum befinden und
  • die vorrangig an Gemeinschaftsgärten verpachten und
  • deren Interessenvertretung einem Bebauungsplanverfahren zustimmt.

Stand der Umsetzung: https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=7084

Ein Beitrag der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Berlin Lichtenberg

Verwandte Artikel