13.9.2018 Debatte zu Chemnitz. Müller greift die AfD scharf an

Der Bundestag nutzte am Mittwoch seine Haushaltsdebatte, um über die Ereignisse in Chemnitz zu diskutieren, wo beunruhigte Bürger Anfang September Seite an Seite mit Rechtsextremen demonstrierten und Hetzjagden geschehen ließen. …

CDU-Fraktionschef Burkard Dregger dagegen – es war seine erste Rede in diesem Amt – war es offenbar das dringendere Bedürfnis, sich zuerst vom Linksextremismus zu distanzieren. Dregger bezog sich etwa auf den Auftritt der Band Feine Sahne Fischfilet beim #wirsindmehr-Konzert in Chemnitz. „Bands, die mit ihren Texten zur Gewalt gegen Bullen und Journalisten aufrufen, sind keine glaubwürdigen Kämpfer gegen Extremismus“, sagte Dregger. …

Antje Kapek, Fraktionschefin der Grünen, rief dagegen, Dregger und Czaja zugewandt. „Ich bin radikale Demokratin, und darum bin ich Antifaschistin.“

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

Berliner Zeitung, 13.9.2018, Autor: Frederik Bombosch

Kreisverband Lichtenberg von Bündnis 90/Die Grünen

Verwandte Artikel