13.12.2012 Ehrenamtliches Engagement im Bezirk stärken

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:
Das Bezirksamt wird ersucht sich für nachhaltige Strukturen und Ansätze zur Stärkung und Förderung des ehrenamtlichen/bürgerschaftlichen Engagements im Bezirk Lichtenberg einzusetzen.

Dafür soll bis Mitte 2013 eine Konzeption erarbeitet werden, wie die Service-, Beratungs- und Vermittlungsaufgaben zur Bündelung und Stärkung des ehrenamtlichen/ bürgerschaftlichen Engagements im Bezirk ausgestaltet und umgesetzt werden. Dabei sollen sowohl die sozialräumlichen Aspekte, als auch eine überbezirkliche Vernetzung der Akteur_innen berücksichtigt und ausgebaut werden. In diesem Prozess sollen bereits aktive Gruppen und Organisationen als Berater_innen mit einbezogen werden, um so bessere niedrigschwellige und transparente Zugänge zu schaffen, damit ehrenamtlich interessierte Bürger_innen und Organisationen, die Ehrenamtliche suchen, sich vernetzen können (Schnittstellenfunktion).

In diesem Zusammenhang wird das Bezirksamt ersucht ein Handlungskonzept zur Stärkung des ehrenamtlichen/bürgerschaftlichen Engagements in unserem Bezirk für geeignete Tätigkeitsfelder zu entwickeln.

Begründung:
Die ehrenamtliche Tätigkeit der Bürger_innen in unserem Bezirk ist ein besonderes Gut. Sie übernehmen in ihrer freien Zeit Verantwortung und engagieren sich für andere Menschen oder bestimmte Zwecke. Die Palette der Tätigkeiten erstreckt sich vom Bereich der Jugendhilfe, über Familie, Gesundheit bis zum Tier- und Umweltschutz.  Daher erfordert der Umgang mit ehrenamtlich Tätigen einer besonderen Sensibilität und Wertschätzung, damit sich diese Menschen weiterhin gerne engagieren.
Lt. der Antwort auf die KA 0142/VII befindet sich das Bezirksamt im Prozess der Bestandsaufnahme von Maßnahmen und Projekten zur Förderung des Bürgerengagements. Dies sei eine gute Chance, um sich grundsätzliche konzeptionelle Gedanken über die Weiterentwicklung, Stärkung und über die Strukturen zur Vermittlung des Ehrenamtes in unserem Bezirk zu machen.
Für eine bessere Beurteilung der künftigen Strukturen und Ansätze wären geeignete Indikatoren in der Konzeption sehr empfehlenswert.

Stand der Umsetzung: http://www.berlin.de/ba-lichtenberg/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=5214

Ein Beitrag der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Berlin Lichtenberg

Verwandte Artikel